Zur Veranstaltungsübersicht

Acoustic Eidolon – Passion of Strings: Klanglandschaften aus Colorado

Die Cellistin Hannah Alkire und Gitarrist Joe Scott leben am Fuß der Rocky Mountains in Colorado. Sie sind zusammen mit dem Berliner Harfenisten Thomas Loefke unter dem Namen „Acoustic Eidolon“ auf einer zweiwöchigen Tournee durch Deutschland. Die drei haben einen ganz neuen Sound im Bereich akustischer Musik geschaffen. Joe Scott spielt das “double-neck guitjo“, eine eigens für ihn gebaute Gitarre mit zwei Hälsen und 14 Saiten – ein einmaliges Instrument mit unglaublichem Stimmumfang und klanglicher Vielfalt, das mal wie ein Klavier und dann wieder wie eine Harfe klingt. Sein glockenhafter Klang liefert den genialen Kontrapunkt zu Hannah Alkires virtuosem Cellospiel. Thomas Loefkes Harfe malt dazu verträumte Melodiebögen, webt zarte Klangteppiche, setzt rhythmische Akzente. Die so entstehenden Klanglandschaften und die von Hannah Alkires betörender Stimme geprägten Balladen von der neuen CD „Remembering the Sun“entführen das Publikum auf eine zauberhafte musikalische Weltreise. Die Presse schrieb über ein Konzert des deutsch-amerikanische Trio: „Es entstanden Klanglandschaften mit verzauberndem Charakter und beeindruckender emotionaler Tiefe. Und das verbunden mit einem unglaublichen Gefühl von Unbeschwertheit… ein Abend brillanter Instrumentalität!“

Eine Reservierung wird empfohlen unter reservierung@tvfk.de oder 07022-2096-172.

Lage

Datum

28 Apr 2024

Uhrzeit

19:00

Preis

Eintritt: 20 (erm. 15) Euro

Ort

KulturKantine
Alte Seegrasspinnerei

Kategorie

Konzert / Theater
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden