Zur Veranstaltungsübersicht

ARTerminal no. ten: Jazz ’n‘ Samba mit Luze Machado

Der Name ist Programm: Seit über 30 Jahren begeistern die sieben Musiker von Jazz ’n‘ Samba mit ihrer lebendigen Mischung aus pulsierenden Samba-Grooves, melodischen Bossa-Novas und jazzigen Improvisationen ihr interessiertes Publikum. Am Freitag, 9. September, treten sie um 19 Uhr beim zehnten ARTerminal-Festival auf. Das stilistisch abwechslungsreiche Repertoire umfasst moderne Interpretationen unvergessener weltbekannter Klassiker wie auch geschmackvolle Bearbeitungen weniger bekannter Schätze der vielfältigen brasilianischen Musikgeschichte sowie etliche eigene Kompositionen. Luze Machado aus Rio de Janeiro, seit Ihrer Kindheit mit diesen magischen Melodien aufgewachsen, verzaubert mit temperamentvoller Stimme und sprühender südamerikanischer Lebensfreude. Begleitet wird sie von Thomas G. Wagner (Gitarre), Derek High (Bass, Gesang), Andreas Rudolph (Saxophon), Joachim Scheu (Piano), Markus Fiederer (Schlagzeug, Tablas, Percussion) und Dirk Sabel (Congas, Bongos, Percussion). Zur Musik werden frisch gebackene Pizzen serviert.

Das ARTerminal findet im überdachten Innenhof statt!
Reservierung unter
reservierung@tvfk.de oder 07022-2096-172

Lage

Datum

09 Sep 2022

Uhrzeit

7:00

Preis

Eintritt frei, Spenden willkommen!

Ort

Innenhof
Alte seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14

Kategorie

Konzert / Theater
Markt / Festival
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden