Zur Veranstaltungsübersicht

Café denkart – Hölderlin

philosophisches Café „Komm und besänftige mir das Chaos der Zeit“ – Friedrich Hölderlin zum 250. Geburtstag, mit Dr. Peter Vollbrecht

Feinsinnig war er, zerbrechlich seine Seele, literarisch eine Lichtgestalt. Mit 36 Jahren erkrankte er psychisch schwer und verbrachte die zweite Hälfte seines Lebens in geistiger Umnachtung beim Schreinermeister Zimmer, wo er das berühmte Turmzimmer am Tübinger Neckarufer bewohnte. Immer wieder wurden Zweifel an Hölderlins Erkrankung laut, man vermutete, Hölderlin habe sich einer politischen Verfolgung entziehen wollen. Seine Dichtung vollzieht einen regen Grenzverkehr zwischen Poesie und Philosophie, und in betörend schönen, aber auch verstörenden Texten inszeniert Hölderlin immer wieder den Konflikt von idealer und realer Welt. Sein schmales Werk thematisiert Gegensätze, die auch uns heute noch im Griff halten: Norden und Süden, Orient und Okzident, Erinnerung, Gegenwart und Hoffnung, Freiheit und Gebundenheit. Das Café denk.art ist eine Kooperation des Forums zukunftsfähiges Nürtingen, der VHS Nürtingen, dem noch-nicht-institut und der Alten Seegrasspinnerei. Das Café öffnet bereits um 10.30 Uhr. Der Eintritt zum Café denk.art ist frei, Spenden sind willkommen.

Lage

Datum

22 Nov 2020

Uhrzeit

11:00 - 13:00

Preis

Eintritt frei, Spenden willkommen

Ort

KulturKantine
Alte Seegrasspinnerei

Kategorie

Vortrag