Zur Veranstaltungsübersicht

Maharaj Trio – klassische indische Musik

Das Maharaj Trio ist in der Tradition der indischen Raga-Musik zuhause und spielt klassische indische Musik auf den Instrumenten Sarod, Sitar und Tabla. Neben Ragas spielt das Trio auch eigene Kompositionen, die den westlichen Hörgewohnheiten entgegenkommen und mit ihrer Virtuosität begeistern. Die drei preisgekrönten Musiker, Vater und zwei seiner Söhne, stammen aus einer traditionsreichen Musikerfamilie in Nordindien, die unter anderem den berühmten Sitar-Spieler Ravi Shankar ausgebildet hat. Die drei gehören zu den Besten ihres Landes und sind weltweit unterwegs. So sind sie 2019 vor rund 33 Millionen Menschen bei der größten Versammlung der Menschheit im nordindischen Allahabad aufgetreten, der Maha Kumbh Mela. Im Westen spielte der Vater Pandit Vikash Maharaj mit Größen des Jazz und Rock – unter anderem mit Herbie Hancock, John McLaughlin, Peter Gabriel und den Scorpions. Ein Kritiker der FAZ schrieb über das Trio: „Es verfolgt die reine Lehre der tausendjährigen Ursprünge indischer Klassik. Logische Entwicklung und spirituelle Tiefe stehen über jedem Zugeständnis an westliche Ungeduld. Subtil zügeln die Musiker ausschweifende Spielfreude, lassen erst später die Finger über Saiten und Felle tanzen.“ Jede Aufführung besteht aus einem sehr hohen Anteil an Improvisation und stellt deshalb ein Unikat dar.
Reservierung unter reservierung@tvfk.de oder 07022-2096-172

Lage

Datum

10 Jul 2022

Uhrzeit

19:00

Preis

18 (erm. 14) Euro

Ort

KulturKantine
Alte Seegrasspinnerei

Kategorie

Konzert / Theater
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden