Zur Veranstaltungsübersicht

Tapasbar auf Reisen: Nordspanien

– von Bilbao bis an die Küste von Galizien
Bildervortrag mit Dipl.-Geographin Eike Albrecht
anschließend nordspanisches Essen

Nordspanien
Nordspanien

Der Norden Spaniens unterscheidet sich in vielfacher Hinsicht vom Rest des Landes. Durch die Nähe zum Atlantik entfällt die für Spanien sonst so typische Sommertrockenheit und die Landschaften erscheinen stets in sattem Grün. Von Bilbao ausgehend folgen wir dem Jakobsweg, einmal entlang der Nordroute an der Küste und einmal entlang der Hauptroute im Landesinneren. Die abwechslungsreichen, oft imposanten Naturlandschaften sind dabei ebenso faszinierend wie die altehrwürdigen Städte Burgos und León oder Oviedo und Santiago de Compostela. Die weitgespannten Ebenen der Nordmeseta werden von den kurios erscheinenden roten Erdtürmen von Las Médulas abgelöst und die lang gezogenen, weit ins Landesinnere reichenden Flussmündungen der Riasküste stehen im Kontrast zu der einmaligen Gebirgslandschaft der Picos de Europa. Informationen zu der anschließenden Studienreise erhalten Sie unter www.geoprojektreisen.de. Sie erreichen Eike Albrecht aber auch per E-Mail: info@geoprojektreisen.de. Im Anschluss an den Vortrag servieren die ehrenamtlichen Tapasköche frisch zubereitete nordspanische Speisen. Reservierung unter reservierung@tvfk.de oder 07022-2096172.

Lage

Datum

01 Okt 2021

Uhrzeit

18:00

Preis

Eintritt frei, Spenden willkommen

Ort

KulturKantine
Alte Seegrasspinnerei

Kategorie

Gastronomie
Vortrag / Diskussion
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden