Zur Veranstaltungsübersicht
Junodori

Junodori – Pop & Jazz

 

Zum dritten Mal kommt Junodori nach Nürtingen in die Alte Seegrasspinnerei! 2018 und 2019 zu den Nürtinger Jazztagen war sie in großer Combo-Besetzung da. Diesmal ist ihr Saxophonist Sergii Chernenko aus Kiew dabei und die beiden spielen im Duo. Junodori ist ein Musikprojekt aus Köln bestehend aus Judith Nordbrock (Piano und Gesang) und einem beachtlichen Kreis von internationalen Musikern in unterschiedlichen Besetzungen. Junodori greift Stilistiken aus Jazz, Klassik, Pop, Soul oder auch Funk auf und vereint diese kunstvoll in ihren Songs. Junodori erreicht mit ihrer Musik Menschen ungeachtet von Schubladen. Die Songs wurden zunächst als Klavierstücke mit Gesang geschrieben und gemeinsam mit Sergii Chernenko weiter entwickelt. In enger Zusammenarbeit entstehen so Duette, die beide Instrumente gleichwertig stellen. Dabei gehen Improvisation und Komposition nahtlos ineinander über. Live werden die Stücke immer wieder neu gestaltet und mit anderen improvisatorischen Farben bereichert. So eröffnet sich dem Zuhörer eine äußerst lebendige, musikalische und intuitive Form der Kommunikation zwischen Saxophon, Piano und Gesang. Das Duo wird Jazz-Standards, Coversongs und Stücke von der in 2019 erschienenen CD „I won’t wait“ präsentieren. Eine Reservierung ist erforderlich unter reservierung@tvfk.de oder 07022-2096-172.

Lage

Datum

12 Dez 2020

Uhrzeit

20:00

Preis

Eintritt: 16 (erm. 12) Euro

Ort

KulturKantine
Alte Seegrasspinnerei

Kategorie

Konzert
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden