JOBS

Hier finden Sie unsere aktuellen Job-Angebote. Falls Sie sich für mehrere Stellen gleichzeitig interessieren, können Sie gerne Ihre Bewerbung an verein@tvfk.de schicken, mit dem Stichwort „Bewerbung“ mit dem Zusatz der Einrichtung.

Servicekraft

Die KulturKantine sucht eine Servicekraft für die Mittagsstunden (zwischen 10 und 15 Uhr) und gelegetlich an Freitagabenden (18 bis 24 Uhr). Wir zahlen für Honorarkräfte 13 Euro, stellen aber gerne auch im Minijob ein.

Pädagogische Fachkraft für die wi-wa-wuschels

Für die Kleinkindgruppe wi-wa-wuschels suchen wir ab Spetember eine 100% Kraft. Bitte melden Sie sich auch, wenn Sie Lust haben, mitzuwirken, aber nicht so viel Kapazität haben.
anzeige 2024 www erzmit fotoback

Handwerklich/Pädagogisch vorgebildete Kraft in der KiKuWe

Die Kinder-Kultur-Werkstatt sucht ab sofort eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter mit handweklicher, künstlerischer und/oder pädagogischer Ausbildung, die Kinder im Grundschulalter auf ihren Weg durch den außerschulischen Alltag begleitet, dabei Geheimnisse, Gefahren, Gemeinschaft, Spiel, Spaß und Sport, Kunst, Kultur und Küche erlebt …

Die Arbeitszeiten sind vorrangig am Nachmittag (14 bis 17:30 Uhr) und ab und an am Vormittag mit Schulklassen. Die Schulferien sind in der Regel frei und werden auf die Arbeitszeit umgelegt. Unser Wunsch: Dienstag 10 – 12 Uhr Team, Donnerstag und Freitag 10 bis 18 Uhr Vorbereitung und Arbeit am Kind. 

Wir bieten einem sozialen, kulturellen und ökologischen zentrum, das viel Inspiration und Impulse in den verschiedensten Bereich bietet, viel Selbstorganisation und Ideenreichtum erlaubt und Freiraum und Gemeinsamkeit fördert.

anzeige 2024 bild

Bundesfreiwilligendienst

Ab September sind wieder mehrere Stellen für BuFDis frei – im Kinderhaus, bei den wiwawuschels, im Waldkindergarten. Deine Arbeit besteht in hauswirtschaftlicher, hausmeisterlicher Unterstützung – in Zusammenarbeit mit den Kindern, den Eltern, Ehrenamtlichen und dem pädagogischen Personal.

Für diejenigen, die eine gewissen Zeit in einem sozialen Bereich arbeiten möchten, bietet sich ein Bundesfreiwilligendienst an. Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bedeutet Engagement durch die Gesellschaft für die Gesellschaft. Er richtet sich an alle, die sich außerhalb von Beruf oder Schule für einen Zeitraum zwischen 6 und 24 Monaten im sozialen, kulturellen, ökologischen oder anderen gemeinwohlorientierten Bereichen engagieren wollen – sozialversichert und durch kostenlose Weiterbildungen und Seminare professionell begleitet. Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Bundesfreiwilligendienst auch in Teilzeit (mehr als 20 Stunden pro Woche) geleistet werden.

Alle, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben, können sich im Bundesfreiwilligendienst engagieren. Alter, Geschlecht, Nationalität und die Art des Schul- abschlusses spielen keine Rolle. Diejenigen, die sich in einer Orientierungsphase befinden, z.B. nach einem Schulabschluss oder als bereits Berufstätig auf der Suche nach neuen Perspektiven sind, können in einem Bundesfreiwilligendienst ohne Druck wertvolle praktische Erfahrungen sammeln und sich im Rahmen einer Auszeit für andere Menschen einsetzen. Auch für Personen, die sich nach dem Berufsleben für das Gemeinwohl engagieren wollen, kann ein Bundesfreiwilligendienst interessant sein. Ein Bundesfreiwilligendienst ist in vielen Bereichen gleichzusetzen mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ). Unterschiede sind nicht in der Qualität sondern vielmehr in bestimmten Rahmenbedingungen (Dauer, Zielgruppe) zu finden.

Der Trägerverein Freies Kinderhaus bietet sowohl bei der Kleinkindgruppe wi-wa-wuschels, im Waldkindergarten und im Freien Kinderhaus in Nürtingen Einsatzstellen an, die derzeit noch frei sind. Dadurch wird die Kindertagsestätte in Hauswirtschaft, Gebäudewartung und Gartenpflege, und damit auch im pädagogischen Alltag unterstützt. Für einen Bundesfreiwilligendienst benötigt man keine Vorbildung, lediglich die Bereitschaft, in einer elterninitiativ geführten Einrichtung mit Kindern in Kontakt zu kommen und Erfahrungen im sozialen Bereich zu sammeln. Informationen über die Kitas können gerne über die homepage www.seegrasspinnerei.de oder vor Ort eingeholt werden. Bewerbungen können jederzeit an verein@tvfk.de unter dem Stichwort „Bufdi“ eingereicht werden.
Bewerbungen an verein@tvfk.de, Stichwort: „Bewerbung – BuFDi“

Springer*in

Pädagogisch ausgebildete Personen auf Honorarbasis gesucht für unsere KiTas.
Abrechnung nach Stunden
Erzieher*innen: 16 €/Std; Kinderpfleger*innen: 13€/Std.
Eine Übungsleiterpauschale nach § 3, Nr. 26 erlaubt es, bis zu 2400 € jährlich steuerfrei zu verdienen.
Bewerbungen jederzeit an verein@tvfk.de, Stichwort: „Bewerbung – Springer*in“