Zur Projektübersicht

Schülerhort

Ein Ort zwischen Offenheit und Verbindlichkeit

Der Hort befindet sich im 1. Stock der Kinder-Kultur-Werkstatt, ist also auch räumlich an diese angebunden, und steht 20 Kindern aus Nürtinger Schulen als Betreuungsangebot zur Verfügung. Die Kinder können hier betreute Hausaufgaben machen, zu Mittag essen, sich zurückziehen, spielen und Gruppenaktionen innerhalb oder außerhalb der Einrichtung durchführen.

Der Schülerhort in der Kinder-Kultur-Werkstatt wurde 1994 in seiner heutigen Form geschaffen und ist konzeptionell eng mit den Inhalten und Zielsetzungen der Werkstatt verknüpft.

Die Hortkinder bilden eine sichtbare Gruppe im Werkstattalltag, für die bezüglich Kommen und Gehen, Hausaufgaben machen, Essen und Unternehmungen verbindliche Regeln gelten. Da sie sich jedoch zugleich in einer offenen Einrichtung befinden, kann sich die Gruppe auch auflösen. Das heißt die Kinder haben die Freiheit sich auch anderen SpielpartnerInnen, BetreuerInnen, Matrialien und Spielmöglichkeiten zuzuwenden, zu experimentieren, zu planen, zu bauen, zu spielen, – einfach das zu machen, was man schon immer gerne einmal machen wollte, wofür zu Hause jedoch oftmals Zeit, Geduld, Platz oder Material fehlen.

Die MitarbeiterInnen, ausgebildet im künstlerischen, handwerklichen und pädagogischen Bereich, sehen sich als Begleiter der Kinder. Sie helfen bei der Umsetzung von Wünschen und Ideen, sind AnsprechpartnerInnen für Fragen aller Art und in Konfliktsituationen.
Sollten ihr Kind und Sie Interesse an unserer Einrichtung haben, rufen Sie uns einfach an, wir stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 12.00 bis 17.30 Uhr
während der Schulferien geschlossen
Ausnahme: schulfreie Brückentage

Team: Christine Roos (Dipl. Soz.Päd.), Simon Erkens

Preise:
Die Hortgebühren werden von der Stadt Nürtingen erhoben und verwaltet.
Sie richten sich nach dem Einkommen der Eltern.
Nettoeinkommen bis 644 Euro: 84 Euro pro Monat, 4,20 Euro pro Tag
Nettoeinkommen bis 869 Euro: 107 Euro pro Monat, 5,35 pro Tag
Nettoeinkommen bis 1.089 Euro: 130 Euro pro Monat, 6,50 pro Tag
Nettoeinkommen ab 1.091 Euro: 169 Euro pro Monat, 8,45 pro Tag

Familien mit mehr als zwei Kindern und Alleinerziehende, die Wohngeld bzw. ALG II beziehen, werden ab dem Bezugszeitpunkt auf Antrag von der Zahlung des Betreuungsentgelts befreit. Eine rückwirkende Befreiung ist bis max. 6 Monate ab Vorlage des Wohngeldbescheids möglich. Generell gilt auch: sind mehrere Kinder einer Familie im Hort angemeldet, ermäßigt sich der Beitrag für das zweite und dritte Kind usw. Die Kosten für Mittagessen und Vesper von 4,- Euro pro Tag sind zusätzlich und werden jeweils zum Monatsende direkt von der Einrichtung erhoben.

Hortgebühr an die Stadt Nürtingen
KTO 48 200 783 KSK Esslingen BLZ 61150020
KTO 500 234 000 VoBa Nürtingen BLZ 61290120

Kontakt

Adresse:
Schülerhort

Plochinger Str. 14
72622 Nürtingen

Telefon: 07022 2096-145
Fax: 07022 2096-199

Email: schuelerhort@tvfk.de

Lage

Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

Christine Roos
Sozialpädagogin
Schülerhort schuelerhort@tvfk.de 07022 2096-145
Simon Erkens
Erzieher
Schülerhort schuelerhort@tvfk.de 07022 2096-145