SoLaWi

Solidarische Landwirtschaft

Grundidee einer solidarischen Landwirtschaft ist, dass eine Gruppe die Abnahme der Erzeugnisse garantiert und die Ernte bzw. alles was notwendig ist, um diese zu erzeugen, vorfinanziert. Alle teilen sich die damit verbundene Verantwortung und die Ernte. In einer Solidarischen Landwirtschaft gewinnen alle Beteiligten von dieser Beziehung: die Mitglieder, die Bäuerin, der Bauer, der Hof (die Erde), und die umge­bende Region.

Aus dem Forum Zukunftsfähige Stadt – Nürtingen ist die Idee einer Nürtinger SoLaWi geboren. Mit dem Hopfenhof von Christoph Traub wurde ein kompetenter Partner gefunden. Regelmäßig trifft sich die solidarische Landwirtschaft zum Solawiabend in der Kulturkantine der Alten Seegrasspinnerei.
(Terminkalender der Solawi)

Kontakt

Adresse:
Solawi Hopfenhof
David Traub
Plochinger Str. 14
72622 Nürtingen

Telefon: 07022 560324

Email: davidtraub@hopfenhof-traub.de

Lage