Zur Projektübersicht

FreiRAUm - Projekt

Für zugewanderte Frauen

Die Angebote des Projekts FreiRAUm richten sich an neu-zugezogene Frauen, die die vielen Eindrücke in der neuen Heimat verarbeiten wollen. Hier finden sie Austausch, Freundschaft, Unterstützung beim Ankommen und im Alltag, sowie Angebote in Freizeit und Kultur.

Die Gruppen und Aktivitäten werden von Mitarbeiterinnen des Trägervereins Freies Kinderhaus angeleitet. Als Projektleiterin fungiert Nicole Jäckel, Sozialpädagogin.
Zusammen mit Kolleginnen aus Kunst und Sozialarbeit bietet sie wechselnde Angebote im Freiraum der Alten Seegrasspinnerei:

  • Mittwoch:
    Einzeltermine mit Anmeldung und nach Absprache.
  • Donnerstag (14-tägig):
    Sportgruppe 14:30 – 15:30 Uhr.
    Leserunde 15:45 – 17.00 Uhr
  • Freitag: Offene Gruppe 14:00-16:30 Uhr
    Wir sitzen zusammen reden und plaudern.
    Jeden Freitag gibt es ein Angebot: z.B. Hefte machen, malen, vergolden, backen, Holzarbeiten etc.

Die Workshops und Gruppenangebote sind offen für alle Frauen ab 16 Jahren.
Die Angebote aus dem Frauenprojekt sind kostenlos. Fahrkarten können erstattet werden.
Bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Für Frauen, denen die Erlebnisse in ihrem Heimatland oder auf der Flucht aufs Gemüt schlagen und die therapeutische Hilfe brauchen, wird bei Bedarf eine psychosoziale Beratung in der Seegrasspinnerei angeboten. Diese hat mittwochs von 10 bis 12 Uhr telefonische Sprechstunde (07022 2096-180).

DAs Projekt FreiRAUm wird gefördert vom Europäischen Sozialfonds.

Kontakt

Adresse:
FreiRAUm
Nicole Jäckel
Plochinger Str. 14
72622 Nürtingen

Telefon: 07022 2096-100
Fax: 07022 2096-199

Email: frauen@tvfk.de

Lage

Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

Nicole Jäckel
Sozialpädagogin
frauen@seegrasspinnerei.de
Anneli Bialek
Kunst im Sozialen (BA.)
Jugendwerkstatt, Nähgruppe Telefon: 070222096150 Fax: 07022 2096199 E-Mail: juwe(at)seegrasspinnerei.de